Chasselas

Chasselas

Chasselas

Chasselas

Chasselas

Chasselas

Chasselas
Pouilly-sur-Loire

ChasselasDer Pouilly-sur-Loire aus der Rebsorte Chasselas tritt mit den ersten Sonnenstrahlen in Erscheinung. Als süffiger Schoppenwein par excellence ist er ehrlich und erfrischend. Der Pouilly-sur-Loire ist leichter und diskreter als sein großer Bruder, der Pouilly Fumé, und so wird er zu einfachen Anlässen geschätzt. Es ist der Gute-Laune-Wein, den man beispielsweise mit Freunden zu einem Imbiss trinkt.

Als weicher und leichter Wein bringt er uns das Aroma der frischen und knackigen Chasselas-Traube auf die Zunge. Schlemmerhaft und mineralisch wird er zum Verbündeten von Gebratenem aus der Gegend der Loire, Muscheln in Sahnesauce, frischem Ziegenkäse, Flussfisch in Sahnesauce.

Noch ein paar kurze Details: Der Pouilly-sur-Loire ist ein trockener Weißwein, der jung getrunken werden sollte, und den man normalerweise 2 oder 3 Jahre lagern kann.


POUILLY-FUME

A.O.C.